“Startertage” der 5. s Klasse im JUFA Sportressort Fürstenfeld

Bei strahlendem Sonnenschein erreichten wir Montagmorgen das JUFA Sportresort in Fürstenfeld. Voller Vorfreude auf die kommenden Tage starteten wir mit unseren 26 LeistungssportlerInnen in unser Programm. Am Plan stand zuerst das unerlässliche „Functional Movement Screeing“ um den funktionellen Ist-Zustand unserer AthletInnen zu bestimmen. Zudem wurden sie von unserer Sportmedizinerin Dr. Jana Windhaber und unserer Physiotherapeutin Anna Roth einmal rundum durchgecheckt. Nach einer kleinen Stärkung übernahm unser Sportpsychologe Mag. Christian Marko um den SportlerInnen wichtige Tipps, Tricks und Übungen näher zu bringen. Auch Teambuilding stand am Programm. Viele Partner- und Gruppenaufgaben wurden bewusst eingesetzt, um eine Basis für eine gute zukünftige Klassengemeinschaft zu schaffen. Dienstagvormittag wurden unsere SportlerInnen von Mag. Christoph Peischler in das Programm „Simpliflow“ eingeführt und erhielten im  Zuge dessen einen Rundumüberblick über ihre duale Ausbildung am BORG Monsbergergasse und dem NLZ Steiermark. Auch unsere Diätologin Jane Bergthaler, MSc stand Dienstagabend für die AthletInnen zur Verfügung um diverse Fragen im Bereich der Sporternährung abzuklären.

Drei gelungene Tage endeten am Mittwochmittag mit einer letzten Mahlzeit. Unsere LeistungssportlerInnen sind mehr als bereit für ihre duale Karriere. (Bericht Mag. Anna Kaiser, BSc)

 

73

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.