LOTFI springt in Kuala Lumpur ins Semifinale der besten Zwölf

Beim FINA Diving Grand Prix in Kuala Lumpur springt unser Athlet Dariush Lotfi (GAK Wasserspringen) vom Turm ins Semifinale der besten Zwölf. Im Semifinale kann sich Dariush noch einmal steigern und springt mit 333,45 Punkten auf den 4. Semifinalplatz – verpasst damit knapp den Einzug ins Finale. Eine großartige Leistung des 18-jährigen Athleten in seinem ersten Jahr in der allgemeinen Klasse.

214

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.