Leitbild

Die Ausbildung besteht aus der

• Heranführung der Sportler an sportliche Höchstleistungen

• Förderung, um einen Schulabschluss zu erreichen

• Entwicklung einer eigenverantwortlichen, beziehungsfähigen, lebensfrohen Persönlichkeit mit Erfolgsmentalität (und –vision). Diese hat im Mittelpunkt aller Bemühungen zu stehen. Die Heranführung an sportliche Höchstleistungen wird erreicht durch

  •  hervorragende Trainer
  •  sportwissenschaftliche und –medizinische Betreuung.

Die schulische Ausbildung erfolgt durch den Lehrkörper des BORG Monsbergergasse bzw. der HAS Grazbachgasse, der auf die individuellen Bedürfnisse der Sportler besonders eingeht. Nach modernsten pädagogischen Gesichtspunkten geführte Internate, das Kolpingheim und das Jugendhaus des Landes Plüddemanngasse unterstützen die Arbeit an den obigen Zielsetzungen. Die Umsetzung in die Praxis erfolgt durch

  • ein interdisziplinäres Konzept (Trainer, Eltern, Lehrer, Erzieher, Sportwissenschaft, -medizin, -psychologie etc.)
  •  fordernde und fördernde Maßnahmen aller Partner des Sport-BORG, wobei für sie die Sportler im Mittelpunkt zu stehen haben
  •  die reibungslose Kooperation aller Partner und
  •  eine einfache, transparente und klare Organisationsstruktur.