Jugendhaus Plüddemanngasse

Das Jugendhaus des Landes Steiermark, Plüddemanngasse 30, bietet Platz für rund 100 Mädchen und Burschen.

Die modernen Jugendzimmer sowie die geräumigen Freizeit- und Aufenthaltsräume schaffen ein angenehmes Wohnklima und lassen Raum für ein konstruktives Miteinander. Vier männliche Sozialpädagogen und zwei weibliche Sozialpädagoginnen begleiten die Jugendlichen durch die Schulzeit, bieten Lernbegleitung an, unterstützen in Lebensfragen, sorgen für soziale Sensibilität und gestalten vielfältig die Freizeit.

Die hauseigene Küche bietet abwechslungsreiche, moderne und gesunde Ernährung, auf med. diätische sowie auf religiöse Ernährungsnotwendigkeiten wird eingegangen.

Besonderes Augenmerk wird auf die Zusammenarbeit mit den Eltern und der Schule gelegt. Der ständige Kontakt ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Entwicklung der Heranwachsenden und bietet die Grundlage für positive Ergebnisse.

04 02 Plüddemanngasse Zimmer.jpg