Ausschreibungen Gender-Trainee-Projekt BMKÖS

Mit dem Gender Traineeprogramm des Bundes setzt Bundesminister Mag. Werner Kogler ein starkes Zeichen, um junge Frauen im Sport eine Perspektive zu geben und sie nachhaltig im Sport zu positionieren.Das 4-jährige Traineeprogramm wurde zuletzt immer wieder medial angekündigt. Nun befindet es sich in der Umsetzungsphase: Dieses einzigartige „training on the job“- Programm ist eine gemeinsame Initiative von Bund und Ländern in Richtung Gleichstellung im Sport.

Die Ausschreibung der 3 möglichen Ausbildungsschienen

1. Sportwissenschafterin mit staatl. Trainerausbildung (A)

2. Sportmanagement (B) und

3. Sportwissenschafterin/Talentecoach (C)

erfolgt bundesweit und öffentlich.

Jedes Jahr sollen 16 junge Frauen aufgenommen und dann 4 Jahre ausgebildet werden. Ziel ist eine Positionierung im Sport. Insgesamt sollen 64 junge Frauen das Traineeprogramm absolvieren.

Wir freuen uns, diese Ausschreibung von Bundesminister Mag. Werner Kogler, Sektionschef Philipp Trattner, LL.M., BSc, BSc und Ministerialrätin des BMKÖS Frau Mag. Katja Kosak zu teilen und hoffen auf reges Interesse innerhalb unserer “Followerinnenship” 🙂

Hier geht es zu den Ausschreibungen!

  1. Sportwissenschafterin mit staatl. Trainerausbildung (A)
  2. Sportmanagement (B) und
  3. Sportwissenschafterin/Talentecoach (C)

487